Soterix Remote Neuromodulationen

Soterix Logo Soterix Remote Neuromodulationen

Soterix Medical Remote Neuromodulation ist das einzige System mit Geräten, Kopf-Getriebe und Elektrode für den Einsatz. Es stehen drei Geräte zur Verfügung: die kompakte Mobile, die Mini-CT für den überwachten Einsatz und die Home Beta. Kontrollierte und sichere transkranielle elektrische Stimulation erfordert fortschrittliche Systeme für Konsistenz und Kontrolle. Remote Neuromodulation ist das einzige System das von Grund auf entworfen ist um die Übersetzung von klinischen tES, einschließlich tDCS-Protokolle, in die Umgebung des Patienten zu ermöglichen und gleichzeitig medizinische Standards zu erhalten.

Mini-CT

Die Soterix Medical Mini-CT erfasst die Features des klinischen Teststandards 1x1-CT in einer einsetzbaren Plattform. Überwachte Neuromodulationsgarantien über den Standort zu Beginn und Beendigung jeder Sitzung, die durch einzigartige Mini-CT-Features gewährleistet ist. Zwei Modelle, die 1x1 tDCS Mini-CT und die 1x1 tES Mini-CT bieten eine unübertroffene Kontrolle und Zuverlässigkeit bei der Durchführung von tDCS- oder tES-Versuchen in eingesetzten Umgebungen ohne Kompromisse bei der Präzision und Sicherheit der Dosierung.

  • Betreute Pflege
  • Remote Neuromodulation beginnt und endet mit einem professionellen Betreuer. Dosiskontrolle, Limitierung und Fernüberwachung sind für eindeutige Systeme und Bedienelemente gewährleistet.

  • Richtiges Zubehör
  • Kopfgetriebe und Elektroden für eine sichere und konsistente Anwendung. Ohne fortgeschrittene Methoden zur Kontrolle der Elektrodenplatzierung und Vorbereitung sind die Fächer gefährdet.

  • Richtige Hardware
  • Intelligente Hardware, die auch bei nicht idealen Bedingungen korrigiert und warnt. Proprietäre REMOTE Neuromodulation Features wie Soterix LTE bietet redundante Sicherheitsfaktoren, wenn Subjekt Komfort und Test Integrität nicht enthalten sein kann.

  • Testanpassung
  • Soterix Medical ist nach wie vor der Technologieführer bei der nichtinvasiven elektrischen Stimulation durch die Entwicklung fortgeschrittener, aufgabenspezifischer Geräte. In fortgeschrittener Neuromodulation passt eine Größe nicht alle.